Nachrichten

Auswahl
Frank Straßburger, verkehrspolitische Sprecher der SPD-Regionsfraktion Hannover Foto: Frank Straßburger
 

"Ein wichtiger Schritt zur vollständigen Barrierefreiheit": SPD in Region und Rat begrüßt Standortentscheidung für den Hochbahnsteig Leinaustraße

Die Entscheidung für den Standort des Stadtbahn-Hochbahnsteiges an der Leinaustraße ist von der SPD einhellig begrüßt worden.
Der verkehrspolitische Sprecher der SPD-Regionsfraktion, Frank Straßburger, und der baupolitische Sprecher der SPD-Ratsfraktion, Lars Kelich, erklärten übereinstimmend: "Mit der Standortentscheidung erhalten wir endlich Planungssicherheit und gehen einen wichtigen Schritt vorwärts zur kompletten Barrierefreiheit der Stadtbahn in Hannover." mehr...

 
 

SPD-Regionsfraktion unterstützt die Vorschläge des Regionspräsidenten für die Neubesetzung der Dezernate

Regionspräsident Hauke Jagau hat gestern den Fraktionsvorsitzenden seine Personalvorschläge für die Nachfolge der beiden scheidenden Dezernenten, Prof. Dr. Axel Priebs und Erwin Jordan, unterbreitet.
Danach wird vorgeschlagen, der derzeitigen Stadträtin der Stadt Braunschweig, Frau Dr. Andrea Hanke, die Leitung des Dezernates für Soziale Infrastruktur zu übertragen; mehr...

 
Silke Gardlo, Vorsitzende der SPD-Fraktion in der Regionsversammlung Foto: Silke Gardlo
 

Haushaltsrede der Vorsitzenden der SPD-Fraktion in der Regionsversammlung, Silke Gardlo, am 19. Dezember 2017

- Es gilt das gesprochene Wort -
Sehr geehrter Herr Vorsitzender,
Herr Präsident,
meine sehr geehrten Damen und Herren,
liebe Kolleginnen und Kollegen,
für politisch Interessierte ist das zurückliegende Jahr wahrhaftig ereignisreich, in Erinnerung werden uns unter anderem die folgenden Entscheidungen bleiben:
Bundestagswahlen im September mit dem bekannten Ergebnis, daraus resultierend der sich über mehrere Wochen hinziehende, mehr...

 
Foto: SPD-Regionsfraktion Hannover
 

SPD-Regionsfrakion unterstützt das Projekt "Aplus-Modernisierung-Raum für Zukunft" des Energie- und Umweltzentrums am Deister

Im Rahmen der Beratungen für den Regionshaushalt 2018 hat sich die SPD-Regionsfraktion für das geplante „Bau-Projekt“ des e.u.z. Aplus-Modernierung – Raum für Zukunft stark gemacht und wird deshalb gemeinsam mit unserem Koalitionspartner CDU eine Anschubfinanzierung in Form einer Verpflichtungsermächtigung von 50.000 € am Dienstag in der Regionsversammlung beschließen. mehr...

 
Foto: Frank Straßburger | Silke Gardlo
 

SPD-Regionsfraktion begrüßt Einführung der GVH SparCard (Jugend Netzkarte)

„Unser Einsatz hat sich gelohnt“, stellt der verkehrspolitische Sprecher der SPD-Regionsfraktion, Frank Straßburger, mit Genugtuung fest.
„Nunmehr können sich ab Januar des nächsten Jahres Schülerinnen und Schüler bis einschließlich 22 Jahre im gesamten Regionsgebiet, d.h. in sämtlichen 4 Zonen, für nur 15 Euro im Monat und ohne Zeitbeschränkung mit dem Öffentlichen Personen Nahverkehr (ÖPNV) bewegen“, ergänzt die SPD-Fraktionsvorsitzende Silke Gardlo. mehr...

 
Ulrike Thiele, Kulturpolitische Sprecherin der SPD-Regionsfraktion Hannover Foto: Ulrike Thiele
 

"Wie wichtig ist Kulturförderung?" | Beitrag der kulturpolitischen Sprecherin der SPD-Regionsfraktion Hannover, Ulrike Thiele, im RegionsJournal

Vielfältige Angebote an kulturellen Veranstaltungen, Orten und Projekten allen Menschen in der Region zugänglich zu machen und bewährtes wie innovatives Wirken Kulturschaffender zu unterstützen – dies sind unsere wichtigsten Ziele in der Kulturförderung.
Dafür hat die Region viele Instrumente zu Förderung von kultureller Bildung, theaterpädagogischen Kooperationen, Spielplanförderung und Unterstützung der Kommunen bei der Nutzung der Angebote des Theaters für Niedersachsen zur Verfügung. mehr...

 
Cornelia Busch, gleichstellungspolitische Sprecherin der SPD-Regionsfraktion Hannover Foto: Cornelia Busch
 

Anliegen der SPD-Regionsfraktion Hannover nimmt Gestalt an: Die flächendeckende Versorgung mit Frauenberatungsstellen in der Region Hannover kommt

Der Ausschuss für Gleichstellung, Frauenförderung und Integration hat in seiner Sitzung am 21. November 2017) ein Konzept für eine flächendeckende Versorgung mit Frauenberatungsstellen beschlossen. Damit soll sowohl ein qualitativer Maßstab für eine einheitliche Versorgung eingeführt werden als auch Lücken in der Beratungslandschaft, wie im Südwesten der Region Hannover, geschlossen werden. mehr...

 
Wolfgang Toboldt, Sprecher der AG Abfallwirtschaft der SPD-Regionsfraktion Hannover Foto: Wolfgang Toboldt
 

Zur Einführung einer Schutzgebühr für blaue Altpapiersäcke | Wolfgang Toboldt, Sprecher der AG Abfallwirtschaft der SPD-Regionsfraktion Hannover

Die Abfallthematik ist kompliziert, weil neben der üblichen Restabfallbehandlung (graue Säcke und graue Tonnen), für die die Region Hannover und damit der Zweckverband aha hoheitlich zuständig ist, der Bereich der Wertstoffe wie Altpapier (blaue Säcke, blaue Tonnendeckel) oder Verkaufsverpackungen (gelbe Säcke) auch privatrechtlich organisiert ist. mehr...

 
Die Vorsitzende der SPD-Regionsfraktion Hannover gratuliert Kerstin Liebelt. Foto: SPD-Regionsfraktion Hannover
 

SPD-Regionsfraktion Hannover gratuliert den neugewählten Mitgliedern der niedersächsischen SPD-Landtagsfraktion

Die SPD-Regionsfraktion beglückwünscht die am 15. Oktober neugewählten Mitglieder der niedersächsischen SPD-Landtagsfraktion zu ihrem fulminanten Wahlerfolg. Eine besondere Gratulation gilt der stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden der SPD-Regionsfraktion Hannover, Kerstin Liebelt, die als Landtagskandidatin im Wahlkreis 35 (Hemmingen | Ronnenberg | Springe | Wennigsen) ebenfalls ein hervorragendes Ergebnis erzielt hat und damit Mitglied des neuen Landtages sein wird. mehr...