Neues aus der Geschäftsstelle | Stellenausschreibungen

 

Am 1. Juli 2019 hat Knud Lagershausen die Geschäftsführung der SPD-Regionsfraktion übernommen. In weiterhin bewährter Art und Weise sind Gudrun Ahrens als Fraktionsreferentin und Birgit Decher als Fraktionsassistentin für die Regionsfraktion tätig.

Darüber hinaus sucht die SPD-Regionsfraktion als Verstärkung für ihr engagiertes Geschäftsstellenteam:
Eine/n Fraktionsreferenten/-in (m/w/d) in Vollzeit
Eine/n Fraktionsreferenten/-in u. -assistenten/-in (kombinierte Stelle) (m/w/d) in Teilzeit


Stellenausschreibungen:

Eine/n Fraktionsreferenten/-in (m/w/d)
in Vollzeit (39 Std./Woche), befristet bis zum 31. Oktober 2021 (Ende der Wahlperiode).

Die Tätigkeit umfasst zurzeit die fachliche und organisatorische Betreuung der Arbeitsgemeinschaften, die zuständig sind für Schulen, Kultur und Sport | Jugendhilfe | Programm gegen Jugendarbeitslosigkeit | Soziales, Wohnungswesen und Gesundheit | Feuerschutz, Rettungswesen und allgemeine Ordnungsangelegenheiten | Gleichstellung, Frauenförderung und Integration
(Änderungen der Zuständigkeiten sind möglich).

Außerdem beinhaltet die Tätigkeit die Vor- und Nachbereitung von Ausschuss- und Arbeitskreissitzungen, die fachliche Begleitung und Organisation von Außenterminen und Fachgesprächen und die Mitarbeit an Reden, Pressemitteilungen und Veröffentlichungen sowie Kontakt zu regionsrelevanten Vereinen, Verbänden und Institutionen.


Eine/n Fraktionsreferenten/-in und -assistenten/-in (kombinierte Stelle) (m/w/d)
in Teilzeit (25 Std./Woche) als Elternzeit-Vertretung, befristet bis zum 15. Mai 2020.

Wir bieten eine vielseitige und interessante Tätigkeit, die vor allem die Unterstützung der Regionsfraktion bzw. der Fraktionsvorsitzenden in fachlicher und organisatorischer Hinsicht umfasst.


Die SPD-Regionsfraktion sucht für diese beiden Stellen politisch engagierte Bewerberinnen/Bewerber mit abgeschlossenem Hochschulstudium. Erfahrungen in der Kommunalpolitik sind von Vorteil, die Identifikation mit den Zielen der SPD setzen wir voraus, ebenso die Bereitschaft, in Ausnahmefällen auch flexible Arbeitszeiten zu akzeptieren. Kenntnisse in den gängigen Office-Programmen sind erforderlich.

Die Vergütungen erfolgen nach Vergütungsgruppe TVöD Entgeltgruppe 11.

Bewerbungen sind bis zum 31. Juli 2019 an die Vorsitzende der SPD-Regionsfraktion Hannover, Silke Gardlo, zu richten (silke.gardlo@regionsversammlung.de).