Nachrichten

Auswahl
Das Logo der SPD-regionsfraktion Hannover Foto: SPD-Regionsfraktion Hannover
 

Newsletter der SPD-Regionsfraktion Hannover erschienen

Liebe Leserinnen, liebe Leser,
im Moment kommt manchmal das Gefühl auf, Politik, das sind nur die bunten Balkendiagramme der letzten Umfragen. In diesem Zusammenhang finde ich eine aktuelle Untersuchung interessant: die Bertelsmann Stiftung hat vor kurzem ermittelt, dass Bürgerinnen und Bürger mehr Vertrauen in die kommunalpolitische Ebene als in die Politikerinnen und Politiker in EU, Bund und Ländern setzen. mehr...

 
Foto: SPD-Regionsfraktion Hannover
 

Die Bereisung des Ausschusses für Umwelt- und Klimaschutz unter Teilnahme von einigen SPD-Fraktionsmitgliedern am 23. Mai stand dieses Mal ganz unter dem Motto Klimaschutz

Als erstes stand die Besichtigung des Leuchtturmprojektes „Dänischer Pavillon“ im EXPO-Park in Hannover auf dem Programm.
Der ehemalige Dänische Pavillon ist vom Architektur- und TGA-Planungsbüro Carsten Grobe erworben und vorbildhaft als Plusenergiegebäude bzw. zu einem hoch energieeffizienten Büro- und Veranstaltungsgebäude saniert und umgestaltet worden.
Dafür wurde von der Region Hannover eine maximale Fördersumme von 100.000 € bewilligt. mehr...

 
Foto: Karsten Vogel
 

Die AG Regionalplanung, Naherholung, Metropolregion und Europaangelegenheiten hat sich zum Informations- und Meinungsaustausch mit Mitgliedern der SPD-Fraktion im Regionalverband Großraum Braunschweig am 10. Mai 2019 in Braunschweig getroffen.

Der Regionalverband Großraum Braunschweig umfasst das Gebiet der kreisfreien Städte Braunschweig, Salzgitter und Wolfsburg sowie die Landkreise Gifhorn, Goslar, Helmstedt, Peine und Wolfenbüttel.
Die Landkreise untergliedern sich in 24 Einheits- und 16 Samtgemeinden, die Samtgemeinden wiederum in 89 Mitgliedsgemeinden. Das ist zusammen eine Fläche von 5.090 Quadratkilometern mit einer Bevölkerung von über 1,13 Millionen Menschen (Stand Dez. 2017). mehr...

 
Foto: SPD-Regionsfraktion Hannover
 

Die AG Regionalplanung, Naherholung, Metropolregion und Europaangelegenheiten besucht das Europäische Informations-Zentrum (EIZ) Niedersachsen

Die Schwerpunktsetzung für Europaangelegenheiten des Ausschusses der Regionsversammlung veranlasste diesmal die Fraktions-AG zum Besuch des EIZ.
Aufgrund einer Vereinbarung zwischen dem Land Niedersachsen und der Europäischen Kommission in Brüssel ist das EIZ Niedersachsen eine offizielle Informationsstelle der Europäischen Union (EU). Das Land Niedersachsen stellt das Personal und die erforderlichen Mittel für den Betrieb des EIZ zur Verfügung. mehr...

 
Foto: SPD-Regionsfraktion Hannover
 

Die Umwelt-AG der SPD-Regionsfraktion besucht die Energiegenossenschaft Laderholz

2015 nahm die Genossenschaft das Projekt Nahwärmenetzwerk zur Energieversorgung - des Dorfes Laderholz in Angriff. Nach Planung und Bau der Halle und der nötigen Infrastruktur – eigenes im Erdreich verlegtes Leitungssystem - ging der Betrieb im Sommer 2016 ans Netz. mehr...

 
Foto: SPD-Ratsfraktion Hannover
 

Besuch der Hannover Messe

Die Transformation der Industrie hat begonnen – und die Hannover Messe präsentiert sich 2019 als Heimat der Industriepioniere. Mitglieder der Stadtratsfraktion und der Regionsfraktion der SPD informierten sich auf der Hannover Messe über Trends und Perspektiven in den Kernsegmenten Industrie, Energie und Logistik. Ein Informationsschwerpunkt bildete auch der Aspekt der Datensicherheit und dem wirksamen Kampf gegen Wirtschaftsspionage. mehr...

 
Foto: SPD-Regionsfraktion Hannover
 

Fraktion vor Ort: Die SPD-Regionsfraktion Hannover war zu Gast in Neustadt am Rübenberge

Anlässlich einer Fraktionssitzung „Fraktion vor Ort“ war die SPD-Regionsfraktion Hannover am Mittwoch, den 3. April 2019 zu Gast im Schloss Landestrost in Neustadt am Rübenberge. Begrüßt wurden die Regionspolitikerinnen und -politiker dabei von der örtlichen Regionsabgeordneten und stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden, Christina Schlicker im Hof des Schlosses. mehr...

 
 

Zur aktuellen Diskussion um die Regionsumlage: "Schiefe Bilder, schräge Töne"

Die von den Bürgermeisterinnen und Bürgermeistern der regionsangehörigen Kommunen im März eröffnete Diskussion um die Höhe der Regionsumlage 2019 löst hinsichtlich der Darstellung der Lage und der aufgebauten Drohkulisse Ratlosigkeit statt Verständnis aus. Eingehend nimmt dazu bereits die Mitteilung des Regionspräsidenten Stellung, die am 22. März 2019 allen Regionsabgeordneten zugeleitet wurde. Zahlen, Daten und Fakten in dieser Stellungnahme sprechen für sich. mehr...

 
Foto: SPD-Regionsfraktion Hannover
 

Besuch beim Pro Active Center (PACE) in Neustadt

Mit der Sprecherin für das Programm gegen Jugendarbeitslosigkeit, Regina Hogrefe, und der stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden Christina Schlicker, besuchten Mitglieder der SPD-Regionsfraktion Hannover gemeinsam mit Mitgliedern der örtlichen Kommunalpolitik den neustädter Standort des Projektes PACE der Bildungsvereinigung ARBEIT UND LEBEN. Projektleiterin Marion Diener schilderte eindrucksvoll die Aufgaben und Herausforderungen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. mehr...

 
Foto: SPD-Regionsfraktion Hannover
 

Neuwahl des Fraktionsvorstands | Silke Gardlo erneut zur Fraktionsvorsitzenden gewählt

Die SPD-Regionsfraktion hat turnusgemäß in ihrer gestrigen Sitzung den Vorstand neu gewählt: Dabei wurde Silke Gardlo (Hannover) in ihrer Funktion der Fraktionsvorsitzenden mit deutlicher Mehrheit bestätigt.
Ebenfalls mit sehr guten Ergebnissen wurden Rudolf Alker (Burgdorf), Paul Krause (Ronnenberg), Christina Schlicker (Neustadt a. Rbge.) und Andreas Strauch (Burgwedel) bestätigt, sie werden damit ihre Arbeit als stellvertretende Fraktionsvorsitzende fortsetzen. mehr...