Fraktion vor Ort: Resse

 

Am 6. Juli besuchte die SPD-Regionsfraktion gemeinsam mit Vertretern des Vereins „Bürger für Resse e.V.“ das im Bau befindliche Moorinformationszentrum MoorIz. Auf einem daran anschließenden Rundgang durch Resse verschafften sich die Abgeordneten einen Eindruck der dörflichen Infrastruktur.

In der darauffolgenden Fraktionssitzung wurden die gewonnenen Einblicke in Gesprächen vertieft und die Abgeordneten zeigten sich von den Erfahrungen, Erfolgen und Perspektiven des Vereins „Bürger für Resse“ tief beeindruckt. Insbesondere das vom Verein entwickelte Genossenschaftsmodell wurde ausführlich diskutiert und gewürdigt.