Zum Inhalt springen
Das Logo der SPD-Regionsfraktion Hannover Foto: SPD-Regionsfraktion Hannover

1. März 2021: Ausgabe März 2021 | Newsletter der SPD-Regionsfraktion Hannover erschienen

Liebe Leserinnen, liebe Leser,
mit zaghaften Vorboten des Frühlings kommt hier der neue Newsletter der SPD-Regionsfraktion Hannover.
Ausschüsse und Regionsversammlung haben erstmals im neuen Jahr getagt und so möchten wir über einige Ergebnisse, unsere Arbeit und weitere Themen aus der Region Hannover informieren.
Ich wünsche viel Spaß beim Lesen.
Silke Gardlo | Vorsitzende der SPD-Regionsfraktion Hannover
Download Format Größe
Newsletter | Ausgabe März 2021 PDF 1,0 MB

Blick in den Sitzungsaal der Regionsversammlung Foto: SPD-Regionsfraktion Hannover

Erfolgreiche Premiere: Erste hybride Regionsversammlung

Am 23. Februar 2021 gab es mit der ersten hybriden Regionsversammlung eine Premiere. Teilgenommen wurde sowohl in persönlicher Anwesenheit im Regionshaus wie auch per Videokonferenz. Von der SPD-Fraktion nahmen zwölf Abgeordnete persönlich teil, die weiteren waren per Video dazugeschaltet.

An dieser Stelle ein großes Lob an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Regionsverwaltung und der Technik, die einen nahezu reibungslosen Ablauf der Regionsversammlung sichergestellt haben.


Regina Hogrefe | Wirtschafts- und beschäftigungspolitische Sprecherin der SPD-Regionsfraktion Hannover Foto: Regina Hogrefe
Regina Hogrefe | Wirtschafts- und beschäftigungspolitische Sprecherin der SPD-Regionsfraktion Hannover

SPD-Regionsfraktion unterstützt die Digitalisierung des Ehrenamtes: Fonds für Digitales auch in diesem Jahr

Der Wirtschaftsausschuss und die Regionsversammlung haben den diesjährigen Fonds für Digitales beschlossen. Hier können nicht-gewinnorientierte Organisationen wie Vereine oder Selbsthilfegruppen, aber auch Gründerinnen und Gründer einen Zuschuss von bis zu 20.000€ für die Digitalisierung erhalten.


Verkehrsthemen aus der Region Hannover


Elke Zach Foto: Elke Zach
Elke Zach | Sprecherin für Soziales, Wohnungswesen und Gesundheit der SPD-Regionsfraktion Hannover

„Plan B – OK“ gestartet - Die SPD-Regionsfraktion betont aber auch: Um Obdachlose zu schützen, müssen noch weitere Fragen geklärt werden

„Wir haben die Entstehung von Plan B – OK von Beginn an eng begleitet und freuen uns, dass das Projekt jetzt endlich an den Start gegangen ist.


Rudolf Alker, jugendpolitischer Sprecher der SPD-Regionsfraktion Hannover Foto: Rudolf Alker
Rudolf Alker | Jugendpolitischer Sprecher der SPD-Regionsfraktion Hannover

Wir machen deutlich: Alleinerziehende werden nicht alleingelassen!

Deutschlandweit ist fast jede fünfte Familie eine so genannte Einelternfamilie. Alleinerziehende tragen eine besonders hohe Verantwortung und stehen gleichzeitig unter großem Druck, allen Anforderungen gerecht zu werden.


Cornelia Busch | Gleichstellungspolitische Sprecherin der SPD-Regionsfraktion Hannover Foto: Cornelia Busch
Cornelia Busch | Gleichstellungspolitische Sprecherin der SPD-Regionsfraktion Hannover

Für eine Berufswahl frei von typischen Geschlechterklischees!

Am 9. Februar 2021 wurde im Ausschuss für Gleichstellung, Frauenförderung und Integration der Beitritt zur Initiative „Klischeefrei“ diskutiert und abgestimmt. Wir unterstützen diese Initiative voll und ganz, denn „Mädchen und Jungen haben vielfältige Interessen, Vorlieben und Fähigkeiten.



Regina Hogrefe | Wirtschafts- und beschäftigungspolitische Sprecherin der SPD-Regionsfraktion Hannover Foto: Regina Hogrefe
Regina Hogrefe | Wirtschafts- und beschäftigungspolitische Sprecherin der SPD-Regionsfraktion Hannover

Jugendarbeitslosigkeit durch Corona in der Region stark gestiegen – Neues Projekt soll Unterstützung bieten

Im Zuge der Corona-Pandemie ist die Zahl der arbeitslosen Jugendlichen um 1200 im Vergleich zum Vorjahresmonat gestiegen. Mit dem verabschiedeten Projekt „Chance Berufsabschluss“ sollen Jugendliche nun darin unterstützt werden, eine Ausbildung zu beginnen oder einen beruflichen Neustart zu schaffen.


Die SPD-Regionsabgeordneten Horst Knoke, Elke Zach, Parisa Hussein-Nejad und Walter Zychlinski (v.l.) beim Besuch des Impfzentrums Foto: Elke Zach
Die SPD-Regionsabgeordneten Horst Knoke, Elke Zach, Parisa Hussein-Nejad und Walter Zychlinski (v.l.) beim Besuch des Impfzentrums

Informationsbesuch beim Impfzentrum und aktuelle Zahlen zum Impfgeschehen

Ende letzten Jahres hatten Abgeordnete der Regionsversammlung die Gelegenheit, das Impfzentrum auf dem Messegelände zu besuchen und sich über die geplanten Abläufe zu informieren.


Silke Gardlo an einem Redepult Foto: SPD-Regionsfraktion Hannover

Silke Gardlo für das Regionsjournal
20 Jahre Region Hannover: Eine Erfolgsgeschichte?

„Die Region Hannover muss ihre Stärken und Kräfte bündeln. Nur so kann sie im Wettbewerb der Wirtschaftsräume konkurrenzfähig bleiben.“ (HAZ 1996)

Dieser Gedanke bewegte bei der Entwicklung des Regionsgedankens vor über 20 Jahren. Ein richtiger Gedanke, wie sich seit Gründung der Region im Jahre 2001 gezeigt hat. Nicht alles, was damals prognostiziert wurde, ist eingetreten, die Aufgaben haben sich weiterentwickelt und damit auch die Anforderungen an die neue Gebietskörperschaft.

Aber aus heutiger Sicht können wir feststellen: wir haben einen sehr guten öffentlichen Nahverkehr, wir haben ein starkes Klinikum, der Wirtschaftsstandort Region Hannover ist führend, Klimaschutz wird großgeschrieben, Soziales und Jugend wird regionsweit gedacht.

Die SPD hat das Zukunftsprojekt Region Hannover von Anfang an gewollt und unterstützt. Wichtig erscheint uns, das Ganze nicht als abstraktes Verwaltungsgebilde zu sehen, Region muss gelebt werden. Dafür stehen wir auch weiterhin ein!

Dieser Text ist in leicht gekürzter Fassung am 24. Februar 2021 im Regionsjournal erschienen.


Logo der SPD-Regionsfraktion Hannover mit Zusatz 20 Jahre - 01-21 Foto: SPD-RegFrakHan

20 Jahre Region Hannover – 20 Jahre SPD-Regionsfraktion Hannover

In diesem Jahr besteht die Region Hannover 20 Jahre. Dies bedeutet auch, dass es die SPD-Regionsfraktion Hannover seit 20 Jahren gibt.
Wir begleiten dieses Jubiläumsjahr mit kleinen Rückblicken aktiver und ehemaliger Regionsabgeordneter und Erinnerungen an vergangene Aktivitäten.

Folgt uns auf Facebook und ihr findet unsere Rückblicke:

Vorherige Meldung: Jugendarbeitslosigkeit durch Corona in der Region stark gestiegen – neues Projekt soll Unterstützung bieten

Nächste Meldung: SPD-Regionsfraktion will mehr Gleichstellung: Der März ist der Monat der Frauen!

Alle Meldungen