Zum Inhalt springen
Silke Gardlo, Vorsitzende der SPD-Regionsfraktion Hannover Foto: Silke Gardlo
Silke Gardlo, Fraktionsvorsitzende

13. Juli 2020: Die SPD-Regionsfraktion begrüßt das gute Angebot des GVH in den Sommerferien für alle Kundinnen und Kunden mit einer Monatskarte

Die von der Bundesregierung wegen der Corona-Krise beschlossene zeitliche Senkung der Mehrwertsteuer wird auch an die Kundinnen und Kunden des GVH weitergegeben.
Da sich das auf Einzelfahrkarten aber kaum so realisieren lässt, dass es die Kundinnen und Kunden auch wirklich spürbar merken, hat sich der GVH etwas Besonderes einfallen lassen.
Besitzerinnen und Besitzer von Monatskarten können in den Sommerferien ohne zeitliche Begrenzung einen Erwachsenen und bis zu drei Kindern oder Jugendliche unter 18 Jahre kostenfrei mitnehmen.

„Das ist eine wirklich gut Sache, da die Mitnahmeregelung sonst erst ab 19 Uhr bzw. am Wochenende gilt“, so die Vorsitzende der SPD-Regionsfraktion Hannover, Silke Gardlo. „Mit dieser Maßnahme soll nicht nur die Senkung der Mehrwertsteuer weitergegeben werden, sondern auf diesem Wege könnten sogar Neukundinnen und -kunden gewonnen werden“, so Gardlo weiter.

Vorherige Meldung: Verkehrsausschuss beschließt auf Initiative der SPD-Regionsfraktion Rücknahme der vorgeschlagenen Preiserhöhung beim Sozialtarif sowie attraktive Maßnahmen für Auszubildende und Senioren

Nächste Meldung: Regionsversammlung beschließt Beitritt zum Bündnis: "Niedersachsen hält zusammen"

Alle Meldungen