Zum Inhalt springen
Foto: SPD-Regionsfraktion Hannover

3. November 2018: Haushaltsklausur der SPD-Regionsfraktion Hannover

Am ersten Novemberwochenende traf sich die SPD-Regionsfraktion Hannover zu ihrer traditionellen Haushaltsklausur. Neben den Beratungen zum Haushaltsplanentwurf 2019 gab es auch Impulse und Diskussionen zu vielen weiteren Themen, wie z.B. dem sozialen Arbeitsmarkt mit Blick auf das Teilhabechancengesetz. Die Ergebnisse der Haushaltsklausur werden in die gemeinsamen Beratungen mit dem Koalitionspartner einfließen. Der Haushalt 2019 wird dann am 18.12.2018 in der Regionsversammlung beschlossen.
Foto: SPD-Regionsfraktion Hannover
Foto: SPD-Regionsfraktion Hannover
Foto: SPD-Regionsfraktion Hannover

Vorherige Meldung: SPD und CDU unterstützen die Einrichtung einer Hebammenzentrale in der Region Hannover

Nächste Meldung: SPD bekräftigt: Weiter Zwei-Standort-Lösung mit Kliniken in Lehrte und Burgwedel | Standort Lehrte des KRH steht nicht zur Disposition!

Alle Meldungen