Zum Inhalt springen
Elke Zach Foto: Elke Zach

17. November 2020: Plan B – OK kann kommen!

Kaum ein anderes Thema wurde in den letzten Wochen so emotional diskutiert, wie das am 15. Oktober ausgelaufene Obdachlosen-Projekt in der Jugendherberge. Umso mehr freut es uns, dass wir im heutigen Sozialausschuss mit der Beratung und Beschlussfassung von „Plan B – OK“ die Grundlagen für ein neues Angebot in der Hilfe für wohnungslose Menschen legen konnten.

„Während des ersten Lockdowns haben wir gelernt, dass Zeit, eine menschenwürdige Unterbringung und eine helfende Hand die besten Zutaten sind, damit Obdachlose wieder eine Perspektive entwickeln können. Aus diesem Grund standen wir als SPD-Regionsfraktion von Anfang an hinter dem Projekt. Wir haben die ganze Zeit über immer wieder Gespräche mit allen beteiligten Ebenen geführt und freuen uns umso mehr, dass dies nun Früchte zu tragen scheint. Wir werden das Projekt weiter eng begleiten“, kommentiert Elke Zach, sozialpolitische Sprecherin der SPD-Regionsfraktion, die heutige Ausschusssitzung.

Die Erfahrungen der letzten Wochen haben weiterhin gezeigt, dass es der Sache nicht hilft, wenn die Zuständigkeiten auf zu viele Schultern gleichzeitig verteilt sind. Sobald Plan B – OK Wirklichkeit geworden ist, müssen wir deshalb überlegen, wie wir hier besser und schneller werden können. Dabei werden wir uns als SPD-Fraktion unter anderem mit zentralen Fachstellen, wie es sie in NRW bereits gibt, beschäftigen. Die Fachstellen zur Vermeidung und Behebung von Wohnungslosigkeit in NRW bündeln alle Kompetenzen zu dem Thema, um den Verlust der Wohnung im besten Fall komplett verhindern zu können, beziehungsweise der Wohnungslosigkeit schnell Abhilfe schaffen zu können. „Ich bin überzeugt, dass wir hier etwas Wichtiges auf die Beine stellen. Wir werden weiter an dem Thema dranbleiben und dafür kämpfen, dass irgendwann kein Mensch mehr auf der Straße schlafen muss“, so Elke Zach abschließend.

Vorherige Meldung: Haushaltsklausur der SPD-Regionsfraktion Hannover

Nächste Meldung: Infektionsschutz mit Bedacht

Alle Meldungen