Zum Inhalt springen
Der Kandidat für das Amt des Regionspräsidenten, Steffen Krach, und die Vorsitzende des SPD-Unterbezirks Region Hannover, Claudia Schüßler, gratulieren Silke Gardlo (Mitte) zu ihrer Wahl als Vorsitzende der SPD-Regionsfraktion Hannover. Foto: SPD-Regionsfraktion Hannover
Der Kandidat für das Amt des Regionspräsidenten, Steffen Krach, und die Vorsitzende des SPD-Unterbezirks Region Hannover, Claudia Schüßler, gratulieren Silke Gardlo (Mitte) zu ihrer Wahl als Vorsitzende der SPD-Regionsfraktion Hannover.

15. September 2021: Die neue SPD-Regionsfraktion hat sich in der heutigen Sitzung konstituiert und Silke Gardlo einstimmig zur Fraktionsvorsitzenden gewählt

Die 50-Jährige, die diese Funktion bereits in der letzten Wahlperiode ausgeübt hat, bedankte sich für das große Vertrauen und verwies auf die nun anstehenden Aufgabenstellungen der Fraktion.
„Wir sind nach wie vor die stärkste Fraktion und stehen somit auch weiterhin in der Verantwortung.

Erstmal steht nun die Stichwahl zum Regionspräsidenten auf unserer Agenda. Dann wollen wir sozialdemokratische Schwerpunkte für die Region Hannover umsetzen. Ich freue mich darauf, mit einem tollen, neu gewählten Fraktionsteam weiterzuarbeiten“, so die einstimmig neugewählte Vorsitzende der SPD-Regionsfaktion Hannover, Silke Gardlo.

„Ich freue mich über das sehr gute Ergebnis und auf die weiterhin gute Zusammenarbeit von Fraktion und Partei in der Region Hannover“, gratuliert die Vorsitzende des SPD-Unterbezirks Region Hannover, Claudia Schüßler, Silke Gardlo zur Wahl.

Die Wahl der weiteren Mitglieder des Fraktionsvorstandes wird in einer späteren Sitzung stattfinden.

Vorherige Meldung: Region Hannover wird ÖPNV-Modellkommune

Nächste Meldung: Sportvereine haben Corona-Pandemie zur Beantragung von Fördermitteln genutzt

Alle Meldungen