Herzlich willkommen bei der SPD-Regionsfraktion Hannover.

Logo der SPD-Regionsfraktion Hannover50px



Auf unseren Seiten finden Sie Informationen zu den Mitgliedern der SPD-Regionsfraktion und zu unserer Arbeit.

Für Anregungen und Fragen steht Ihnen unser Kontaktformular zur Verfügung. Darüber können Sie uns schnell und unkompliziert erreichen.

 

Aktuelle Meldungen

Alle Meldungen
 
Foto: SPD-Regionsfraktion Hannover
 

SPD-Regionsfraktion vor Ort in Stöckendrebber

Mitglieder der SPD-Regionsfraktion besuchten zusammen mit Vertretern des Landvolkes einen landwirtschaftlichen Betrieb im äußersten Norden unserer Region. Die Gastgeber, Familie Nebel-Engehausen, stellten zunächst die Schwerpunkte ihrer Arbeit – insbesondere Kartoffelanbau – vor. Zur Verbesserung der biologischen Vielfalt hat der Familienbetrieb außerdem Blühstreifen und Blühflächen zur Förderung von Insekten angelegt mehr...

 
Elke Zach, sozial- und gesundheitspolitische Sprecherin der SPD-Regionsfraktion Hannover Foto: Elke Zach
 

SPD-Regionsfraktion Hannover begrüßt Start der "Konzertierten Aktion Pflege" der Bundesregierung

„Mehr Fachkräfte in den Pflegeberufen, bessere Arbeitsbedingungen und bessere Bezahlung für die dort Arbeitenden und damit eine deutliche Steigung der Attraktivität dieser Berufsfelder – dies müssen die Ziele einer verantwortungsvollen Pflegepolitik sein“, so Elke Zach, sozial- und gesundheitspolitische Sprecherin der SPD-Regionsfraktion Hannover, zum Start der „Konzertierten Aktion Pflege“ der Bundesregierung. mehr...

 
Frank Straßburger | Silke Gardlo Foto: Frank Straßburger | Silke Gardlo
 

Diskussion um eine Stadtbahn-Anbindung der Wasserstadt Limmer - Zurück zur Sachlichkeit!

„Die maßgeblichen Fakten sind seitens der Regionsverwaltung heute nochmals hinreichend dargestellt worden“, stellt Frank Straßburger, verkehrspolitischer Sprecher der SPD-Regionsfraktion, fest. Ein Blick zurück hilft vielleicht auch: Im Nahverkehrsplan 2015 haben wir die Prüfung der Stadtbahnanbindung in Auftrag gegeben, aber ausdrücklich auf die notwendige Wirtschaftlichkeit hingewiesen:
„Das geplante Wohnquartier Wasserstadt Limmer soll optimal an den ÖPNV angebunden werden. mehr...